KÖNIGREICH ATLANTIS
KÖNIGREICH ATLANTIS

 

 

 

 

WARUM ATLANTER WERDEN ?

Wenn man „ATLANTIS" hört verbindet man automatisch etwas grosses mit diesem Wort. Fest steht, dass das Königreich Atlantis vor tausenden von Jahren als

8. Kontinent existiert hat. Die Ägypter haben schon vor 2.500 Jahren über dieses riesige Königreich berichtet, welches innerhalb von nur 48 Stunden untergegangen sein soll.

Die grössten Hotels, Raumfähren, riesige Schiffe, Bohrinseln und alles was gross und mächtig ist, wird immer wieder „ATLANTIS" genannt. Nun gibt es das Königreich in „ virtueller Form" wieder. Wir haben keine Staatsverschuldung, keine Wirtschaftskrise, keine Arbeitslosen.

Da gäbe es noch viel Positives mehr aufzuzählen. Es gibt derzeit nicht ein einziges Land auf dieser Welt, welches auch nur annähernd ähnliches von sich
behaupten kann. Da das Königreich Atlantis in virtueller Form, aber trotzdem real existiert, haben so manche Menschen noch Probleme das Königreich Atlantis in seiner virtuell existierenden Form anzuerkennen. König Jürgen Ludwig I. und seine Minister haben ganz klare Vorstellungen für die Zukunft des virtuellen Königreiches.
Ein wichtiger Bestandteil sind unsere Bürger, welche sagen sollen:

ICH BIN STOLZ, BÜRGER VON ATLANTIS ZU SEIN.